Aktuelles

Ein neues Zuhause

Richtfest in Mecklenbeck


Die Feierstunde hat geschlagen,

es ruhet die geübte Hand.

Nach harten, arbeitsreichen Tagen

grüßt stolz der Richtbaum nun ins Land.


Drum wünsche ich, so gut ich´s kann,

so kräftig wie ein Zimmermann,

mit stolz empor gehobnem Blick

dem neuen Haus viel Glück.

Traditioneller Richtspruch



Am 31. August feierten die Bewohner und Bewohnerinnen des Ludgerushauses zusammen mit ihren neuen Nachbarn, sowie Mitarbeitern und Verantwortlichen der Stift Tilbeck GmbH das Richtfest des neuen Hauses im Baugebiet an der Meyerbeerstraße in Münster Mecklenbeck. Gebannt lauschte die buntgemischte Menge dem zünftigen Richtspruch des Zimmermanns.



Die zukünftigen Nachbarn gingen aufeinander zu und knüpften erste Kontakte. Ein hoffnungsvoller Neubeginn.



Die Menschen, die derzeit noch im Ludgerushaus wohnen, freuen sich auf ihr neues Zuhause. Jeder und jede wird hier ein eigenes Badezimmer haben, einen Telefon- und Internetanschluss. Vor fast dreißig Jahren war das Ludgerushaus die erste Außenwohngruppe Tilbecks. Ein großer Fortschritt für die damalige Zeit. Mittlerweile ist das alte Haus in die Jahre gekommen. Fortschritt bedeutet, nicht stehen zu bleiben. So wird mit dem Neubau ein neues Kapitel aufgeschlagen und gerade dadurch die Tradition fortgesetzt.



Im Anschluss an das Richtfest fand eine Grillfeier auf der Terrasse des Ludgerushauses statt.